B004

Hybrid Plattform

Diesen Sommer endete die 4-jährige Pilotphase der Hybrid Plattform, einem wichtigen Förderer von UseTree. Zeit, sich die Hybrid Plattform mal genauer anzusehen.

Als transdisziplinäre Projektplattform bringt sie WissenschaftlerInnen und ExpertInnen aus verschiedenen Fachgebieten mit Partnern aus Forschung und Industrie zusammen. Dabei werden über die Grenzen der einzelnen Disziplinen hinaus innovative und zukunftsträchtige Lösungsansätze entwickelt – also „ein Ort für Querdenker und Grenzgänger“. Veranstaltungsformate sind dabei die beliebten „Hybrid Talks“, bei denen Projektmacher ihre Ideen in Kurzvorträgen vorstellen, wie auch Symposien mit Keynotes, Workshops und Diskussionen.

Aber die Hybrid Plattform bleibt uns auch nach ihrer Pilotphase erhalten: Die TU und UdK Berlin haben sich für eine Weiterführung der Hybrid Plattform ausgesprochen. Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und einen anregungsreichen Austausch, z.B. in den nächsten Hybrid Talks mit dem Thema „Soundscapes“ am 14. Januar 2016 im Hybrid Lab an der TU Berlin.

Weitere Anregungen finden Sie in den Weeknotes der Hybrid Plattform. Mit dabei ein Beitrag über UseTree zum Thema Wachstum durch Usability“.

 

Bildquelle: http://hybrid-plattform.org

No Comments

Post a Comment