B005

In unseren Workshops Usability verstehen lernen

Erfolgreiche Softwareprodukte haben in der Regel eines gemeinsam:
Sie lassen sich gut und intuitiv bedienen – es macht sogar Spaß, mit ihnen zu arbeiten.

Oft fehlen aber gerade kleinen und mittleren Unternehmen die Ressourcen, komplexe Maßnahmen zu ergreifen, um ihre IT-Produkte optimal auf die Bedürfnisse ihrer Kunden auszurichten. Nutzerfreundliche und intuitiv gestaltete Produkte kommen aber deutlich besser am Markt an. Auch Angestellte sind motivierter, wenn sie bei der Erledigung Ihrer täglichen Arbeit von den IT-Systemen unterstützt statt von deren Funktionsvielfalt verwirrt oder durch umständliche Bedienung behindert werden.

Wie kann man also eine Software trotz Ressourcenknappheit so gestalten, dass sie Arbeitsprozesse optimal unterstützt und zugleich nutzerfreundlich ist? Und wie können Einkäufer Softwareprodukte über rein funktionale Anforderungen hinaus beurteilen und auswählen?

Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen sich unsere Workshops. Egal, ob Sie Tipps bei der Konzeption, Gestaltung und Evaluation benutzerfreundlicher Arbeits- und Unternehmenssoftware benötigen oder nach Hilfe bei der Auswahl und Implementierung des passenden Softwareproduktes für Ihr Unternehmen suchen, in unseren Workshops stellen wir Ihnen verschiedene methodische Herangehensweisen vor, die Sie auf dem Weg zu mehr Usability begleiten sollen. Sie haben die Möglichkeit, einen Überblick der wichtigsten Methoden – veranschaulicht an einigen Fallbeispielen – zu erhalten ebenso wie praktisches Wissen, um diese Methoden gewinnbringend im eigenen Unternehmen umsetzen zu können.

Kontakt: info@usetree.de

 

Bildquelle: UseTree

No Comments

Post a Comment