KIWI.KI

Voll beladen mit Einkaufstaschen sind viele von uns dankbar, vor der Haustür nicht noch nach dem Schlüssel kramen zu müssen. Hier hilft das schlüsselfreie Zugangssystem für Mehrfamilienhäuser vom Berliner Startup KIWI.KI. Nach dem Prinzip von KeylessGo-Systemen für Autos kann die Haustür mit einem Transponder in der Tasche berührungslos über einen Funk-Sensor in der Tür entriegelt werden. Mit einer zusätzlichen App ist es sogar möglich, die Tür mit dem Smartphone zu öffnen.

CHALLENGE

Wie muss die App gestaltet werden, um allen möglichen Nutzungsanforderungen gerecht zu werden – beispielsweise wenn Handwerker Zugang zu bestimmten Uhrzeiten erhalten sollen, gleichzeitig aber niemand ungebetene Besucher im Haus will? Wir müssen eine Interaktion zwischen Nutzer und System ermöglichen, die eine komfortable und zugleich sichere Bedienung der App gewährleistet.

RESULTS

Wir erarbeiten auf Grundlage von Usability Testing ein Redesign der App:

+ Optimierte Handlungsabläufe
+ Intuitivere Nutzerführung
+ Personalisierte und zeitbeschränkte Zugänge, z. B. für Handwerker und Postboten
+ Erhöhte Sicherheit und Vertrauen in das System

www.kiwiki.de

Customer

KIWI.KI

Category

BUSINESS, CONSUMER