MicroDiscovery

Über Schnelltests können Indikatoren für Krankheitsbilder ermittelt bzw. ausgeschlossen werden, ohne dass Proben ins Labor geschickt werden müssen. Die Ergebnisse sind dadurch zeitnah zur Hand und gehören zum diagnostischen Repertoire von niedergelassen Ärzten, bei Notärzten und auf Station im Krankenhaus. Das Berliner Unternehmen MicroDiscovery hat eine mobile Anwendung entwickelt, die medizinische Schnelltests auswertet und die Testdurchführung durch teilautomatisierte Prozesse unterstützt.

CHALLENGE

Wie können wir in der Weiterentwicklung der mHealth-Anwendung sicherstellen, dass das Risiko einer Fehlbedienung reduziert wird? Der Nutzungskontext der App muss in den Fokus gestellt und ein Redesign konzipiert werden, das an den tatsächlichen Bedarf der Zielgruppe angepasst ist.

RESULTS

Wir erstellen eine Anforderungsanalyse, erproben die App im Usability Testing und erarbeiten darauf aufbauend ein Redesign, das ein verbessertes Handling der Anwendung ermöglicht:

+ Zielgruppenorientiertes Redesign
+ Optimierte Nutzerführung
+ Intuitiveres Nutzererleben
+ Minimiertes Risikos einer Fehlbedienung

www.microdiscovery.de

Customer

MicroDiscovery

Category

MEDICAL