Wie schreibe ich User-freundlich?

Wie müssen wir im Web schreiben, damit User auf unserer Seite bleiben und alle wesentlichen Infos erhalten? Ein populäres Thema, das wir hier noch einmal aufgreifen wollen.

Jakob Nielsen lehrte uns durch seine Studien, wie Nutzer lesen: Nämlich meistens gar nicht! Der Großteil der User liest nicht Wort für Wort, sondern scannt Texte und pickt sich die wichtigsten Infos heraus. Diese Erkenntnis zieht einige UX-Strategien für das Aufbereiten von Texten mit sich, die wir hier noch einmal auflisten möchten:

  • Verwende Hervorhebungen im Text (z.B. Schriftstil, Farben).
  • Finde aussagekräftige Überschriften.
  • Benutze Aufzählungen.
  • Pro Absatz sollte nur eine Idee behandelt werden.
  • Das Prinzip der umgekehrten Pyramide – beginne mit dem Fazit und den wichtigsten Infos.
  • Die Hälfte der Wörter – im Vergleich zu herkömmlichen Texten – ist ausreichend.

Ebenso ist die Glaubwürdigkeit von Webseiten wichtig für User. Diese kann durch hochwertige Grafiken, einen guter Schreibstil und Verlinkungen auf externe Seiten gesteigert werden.

Hier geht´s zum vollständigen Artikel „How Users Read on the Web“ von Jakob Nielsen mit Beispielen und weiteren Erklärungen:
https://www.nngroup.com/articles/how-users-read-on-the-web/.

 

Bildquelle: https://unsplash.com/photos/npxXWgQ33ZQ

No Comments

Post a Comment