HelloStudio! UG

Behutsame Digitalisierung von Casting-Prozessen

Wenn eine Rolle in einem Werbefilm besetzt werden soll, wird immer häufiger zu einem eCasting statt zu einem Live-Casting aufgerufen. Models müssen selbst tagesaktuelle, projektbezogene eCastings kreieren und zur Verfügung stellen.

Wenn solche Foto- und Videopräsentationen als E-Mail-Attachments oder per WeTransfer verschickt werden, entsteht eine Kette von Up- und Downloads. Das kostet Zeit, erschwert die Archivierung und gefährdet wichtige Bild-Daten, das eigentliche Kapital der Akteure.

hello studio!

Expertise

UX-Consulting & Training
UX-Design

Main Deliverables

Detail Interaction Concept
Graphic Design
Product Design Strategy

(Wo)manpower

Ariane Jäger
Otto Dietrich

Website

CastFair

Bestehende online Casting-Webseiten locken Models mit irreführenden claims wie „Empower the models“, indem sie Agenturen umgehen und die Rechte der Models vernachlässigen. Denn gerade die Agenturen handeln stets im Interesse des Models die besten Konditionen aus.

Eine zeitgemäße Plattform, auf der Casting-Agenten, Models und Agenturen simultan zusammenarbeiten können: das wünschten sich Agentin Barbara Schulze und Fotografin Janine Marold für sich selbst und ihre gesamte Branche. Sie gründeten kurzerhand hello studio! und holten UseTree für die Konzipierung und die visuelle Gestaltung ihrer Idee mit ins Boot.

GentleWay

Zunächst wurden die Anforderungen der drei Player eines Casting-Prozesses untersucht. Wie arbeitet jeder momentan tatsächlich? Welche Möglichkeiten und Befugnisse müssen wem eingeräumt werden? Worin besteht der Mehrwert eines Wechsels zu digitalisierten Prozessen? Diese Informationen wurden von den UseTree-Consultants in Personas überführt, eine Customer-Journey wurde erarbeitet.

Dabei zeigte sich, wie zentral es ist, alle Beteiligten synchrone und damit faire zu informieren: etwa über geblockte bzw. freigegebene Termine für Shootings. Besondere Aufmerksamkeit schenkten die UX-Designer in ihrem Konzept der Sicherheit beim Speichern und Übermitteln der wertvollen Bild-Daten. Das Erstellen, Visualisieren, Austauschen, Editieren und Präsentieren von eCastings, all das wurde den Nutzern je nach Bedarf ganz oder teilweise online ermöglicht.

SafeCreate

Von der Projektanfrage bis zum Vertragsabschluss… hello studio! bietet jedem der Nutzer geschmeidige Abläufe, die ganz auf ihn zugeschnittenen sind. Das einfache und doch wertige Visual Design unterstützt eine klare Orientierung innerhalb des oft komplexen Casting-Prozesses.

Gestaltungsfreiraum bietet beispielsweise die „Merge-View“. Hier können Nutzer zusammenarbeiten und Bilder aus verschiedensten Quellen hochladen. Die Agentur kann ihre Präsentationen online zu einer individuellen Auswahl zusammenstellen, ein letztes Mal in Augenschein nehmen, bevor sie freigeschaltet wird, Termine koordinieren, Honorare kontrollieren und Verträge prüfen, bevor sie abgeschlossen werden.

 

Models, Castingagenten und Agenturen kommen auf hello studio! schneller zusammen, ohne dass Sorgfalt und Qualität verloren gehen.

“Die Ergebnisse sind traumschön, berückend und gehen weit über unsere Erwartungen hinaus! Jetzt sind wir dabei, das Tool mit Leben zu füllen – und nach außen zu treten!”

Barbara Schulze, Janine Marold
hello studio!